Q-PRINTS&SERVICE gGMBH

Fahrradwerkstatt

In der Fahrradwerkstatt bieten wir Ihnen

  • Fahrrad-Check: Schaltung, Bremsen, Schrauben, Reifen, Lichtanlage
  • Instandsetzung von gespendeten Fahrrädern
  • Verkauf von Gebrauchträdern zu sozialen Preisen
  • Kompetente Beratung rund ums Rad
  • Fahrradreinigung: für alle, die schon immer ein sauberes Rad haben wollten
  • Abholung von Spendenfahrrädern
  • Upcycling: Verwertung und Entsorgung von alten Fahrrädern, Herstellung von Dekoartikeln aus Fahrradschrott

Alle Angebote gelten nicht nur, aber besonders für Menschen mit wenig Geld.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Fahrradflohmarkt

Am 30.06.2018 findet von 12 - 16 Uhr beim Cafe Roland in der Theaterstr. 21, 75175 Pforzheim unser Fahrradflohmarkt statt. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen uns zu besuchen.

Veranstalter: Q-Prints & Service gGmbH - Soziale Fahrradwerkstatt

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Spendenfahrräder herzlich willkommen

Um den Betrieb der Fahrradwerkstatt gewährleisten zu können, sind wir auf Spendenfahrräder angewiesen. Daher nehmen wir während den Öffnungszeiten gerne gebrauchte Räder entgegen. Ob Herren-, Damen- oder Kinderrad, ob Rennrad oder Mountainbike spielt keine Rolle, wir freuen uns auf Ihre Spende.

Hier finden Sie uns

Die Postanschrift der Fahrradwerkstatt ist die Östliche Karl-Friedrich-Straße 28, der Zugang ist auf der Gebäuderückseite über den Anwohnerweg der Forststraße 4-8 oder über die Treppe von der Gymnasiumstraße 35.

Kontakt

Öffnungszeiten: Mo - Fr von 8:30 - 12:30 und 13:00 - 17:00 Uhr

Erwerb von instandgesetzten Fahrrädern: Freitag von 13:00 - 17:00 Uhr

H. Jakubowski
Helga Jakubowski | Projektleitung
07231 56603 564
wnxhobjfxv@d-cevagfnaqfreivpr.qr
Ralf Krubitzer | Anleiter
07231 5684488
xehovgmre@d-cevagfnaqfreivpr.qr
Dirk Schneider
Dirk Schneider | Anleiter
07231 5684488
qvex.fpuarvqre@d-cevagfnaqfreivpr.qr

Das Projekt wird gefördert vom

Jobcenter Pforzheim